Gästebuch

Anzeige: 106 - 120 von 162.
 

Karin Merget aus Dettingen,

Dienstag, 29.11.11

Hallo Saxofourte,

danke für das tolle Konzert! Ich hatte ständig Gänsehaut und Pipi in den Augen..

@Christoph: Ja wirklich!

LG
Karin

 

Simone Rückert aus Werneck,

Dienstag, 29.11.11

Toller Saxophonworkshop, da kann man an einem Tag richtig viel dazu lernen und neue Impulse bekommen.Danke!
Auch euer Konzert in Aschaffenburg war sehr schön!
Vielleicht sieht man sich ja wieder mal!

Liebe Grüße Simone

 

Pascal Weber aus Frankfurt, pascal.weber@t-online.de

Montag, 28.11.11

zum Workshop in Karlstein: Unglaublich alles was man an einem einzigen Tag lernen und erleben kann: Klänge, Töne, gemeinsames entwickeln und nicht zuletzt Atmen (endlich!).
Und als Krönung das Konzert in Aschaffenburg, mit Neuem, Altem, Altem neu interpretiert. Ihr habt einen wunderschönen gemeinsamen Klang wo jede(r) etwas besonderes hervorbringt. Tausend Dank.
Post Scriptum: Ihr seid alle toll aber Daniela hat die schönsten Schuhen....

 

Paul Wagner aus Breuberg, paw34@t-online.de

Freitag, 18.11.11


Hallo! Wir haben Eure Website gesehen, finden sie gut und wir haben etwas gelernt weil wir auch eine neue Web-Seite für Kunst und Kultur aufbauen. www.skulpturenpark-odenwald.de.tl
Übrigens: Wie laden jedes Jahr im Mai zum Bildhauertreffen ein.
Gruß aus Breuberg Wagner

 

Franziska Reißner aus Siebnach, reissnerfranzi@t-online.de

Dienstag, 25.10.11

Hallo ihr lieben Saxophonisten,

habe letzte Woche den Flowball zugestellt bekommen, vielen herzlichen Dank nochmal! Ich übe auch schon immer fleißig.

Wie ich sehe, tretet ihr auch mit VoxOrange auf. Das finde ich ja toll, da singt nämlich meine Grundschullehrerin mit. Na mal schauen, ob ich euch zusammen mal höre.

vlg aus dem Unterallgäu
Franziska

 

Nicole Weierich aus Lohr,

Dienstag, 20.09.11

Hallo ihr Lieben,
das war eines der besten Wochenenden in diesem Jahr. Beim Konzert hatte ich "die Suppe in den Augen" und beim Workshop am nächsten Tag äußerst erhellende Momente (oh, die Zunge stößt ans Blatt!!!!).
Jedenfalls habt ihr das unglaublich professionell und äußerst entspannt gehändelt, sodass es eine wahre Freude war. Des Weiteren war auch der Abend zuvor beim Mehling ( trotz der ungewollten musikalischen Einlagen) einfach nur schön, wenn auch es (zumindest bei mir) besser gewesen wäre, drei Stunden eher ins Bett gegengen gewesen zu sein (hä, ist das jetzt noch verständlich???).
Wann auch immer ihr mal wieder in der Gegend ein Konzert habt, bei uns ist immer eine Übernachtungsmöglichkeit....
Bleibt, wie ihr seid und hört ja nicht auf...

Liebe Grüße Nicole

 

Sylvia Kopecki aus Sasbach,

Montag, 19.09.11

Hallo Saxofourte,
vielen Dank für euer tolles Konzert am 16.09.2011 in Lohr. Das Program mit "Tango Affairs" war ein Genuss und es war eine große Freude euch zuzuhören. Die Stücke aus "Bannoutah" ließen die schönen Erinnerungen an das Konzert letztes Jahr in Seligenstadt wieder aufflammen. Nach solch einem tollen Abend freute ich mich besonders auf den Workshop mit euch. Der Workshop war super. Ich habe an nur einem Tag sehr viel gelernt, was mich in meinem Saxophon-Spiel weiterbringen wird.
Lieben Gruß Sylvia

 

Juliane von Krause aus München , Juliane@jvkrause.de

Montag, 08.08.11

Hallo Saxoforte,
heute habe ich Eure afrikanische CD zum Geburtstag bekommen und bin total begeistert! Wunderschön! Vor allem die Stücke aus Südafrika gefallen mir und meinem Mann sehr sehr gut. Da wir beide auch ein wenig Sax spielen, bewundern wir Euer präzises und virtuoses Spiel sehr. DANKE!!

 

Heinz Slomka aus Duisburg-Rheinhausen, h.slomka@gmx.de

Samstag, 18.06.11

Liebes Saxofourte,
vielen Dank für euer tolles Konzert am 17.06.11 in Krefeld-Bockum. Das Program mit "Tango Affairs" und folgend mit Stücken aus "Bannoutah" war ein Genuss und eine Freude euch zuzuhören.
Ich werde, wie im Jahr 2010, wieder in Münster an einem Saxophonworkshop teilnehmen. Ich gehe davon aus, dass Dies genauso gut wird, wie Der mit Euch.
Liebe Grüße
Heinz Slomka

 

Katja Warta aus Würzburg,

Sonntag, 22.05.11

Hallo Saxofourte, vor allem hallo Daniela!
Wir haben Euch letzte Woche zum ersten Mal live gehört und waren echt begeistert! Wenn Ihr wieder mal in der Gegend seid, sind wir bestimmt auch wieder dabei!

Liebe Grüße,

Katja & Alex

 

Claus Weindel aus Hammelburg,

Montag, 16.05.11

Liebe Daniela,
Du und Deine drei Mannen haben wiedermal ein ganz tolles Konzert gegeben!
Eure ausgefallenen Arrangements verbunden mit farbenfrohen Interpretationen sind immer wieder ein spannendes Erlebnis.
Bewahrt Euch Eure Spielfreude und viel Erfolg für die weiteren Konzerte
wünscht Euch
Claus

 

Hanna Mengel aus Staufen, hannamengel@gmx.de

Samstag, 14.05.11

Hallo ihr lieben! Ich finde eure CD einfach nur toll mehr kann dazu nicht sagen. Besonders schön finde ich euren Libertango und das Finale vom 2. Teil!!!
Ich muss dringend mal zu einem Konzert kommen und bisdahin höre ich eure CD hoch und runter!!!

Liebe Grüße Hanna

 

Lisa Hördler aus Staufen,

Freitag, 13.05.11

Hallo ihr Lieben,
Kompliment! Eure CD ist-wie schon erwartet- einfach nur toll! Leider konnte ich beim Konzert im Gillhaus nicht dabei sein, aber im September komm ich dafür auf jeden Fall nach Freiburg Ebnet, um eure "Tango Affairs" live erleben zu können! Ich freu mich schon sehr und höre bis dahin die CD rauf und runter(-:
Liebe Grüße, Lisa

 

margret verbücheln aus wesel, margret.verbuecheln@web.de

Montag, 25.04.11

Hallo ihr Vier. Euer Saxophon-Workshop im letzen in Münster klingt immer noch nach. Es war einfach ganz toll. Schade, dass ihr im diesem Jahr nicht wieder in Münster seit.
Ich versuche immer noch die Noten im Internet zu bestellen von Ain`t she sweet und dieses Superstück "Tequila". Könntet ihr mir schreiben, wo man diese beiden Stücke bekommen kann?
Ganz viele Grüße aus Wesel.Margret Verbücheln

 

Elisa Rathmann aus Freiburg,

Donnerstag, 21.04.11

Liebes Ensemble von Saxofourte!
Ich bin eine der glücklichen Personen, die bereits vor der Veröffentlichung eurer neuen CD "Tango Affairs" in deren Genuss kommen durfte (danke Daniela!)...
Ich finde die CD großartig; als Spanischlehrerin fasziniert mich besonders, wie ihr die Lyrik eines literarischen Großmeisters, des Argentiniers Jorge Luis Borges, musikalisch umsetzt! Mir gefällt zudem, wie abwechslungsreich ihr die Facetten des Tango und seine Ausdrucksform und sein Lebensgefühl- mal melancholisch verzehrend, mal fröhlich oder gar spannend wie in einem Lied, das einen Schusswechsel "wiedergibt"- transportiert!
Diese CD mit einem guten Glas (z.B. argentinischen) Rotwein, der perfekte Abend :)!

 
 



Eintrag in das Gästebuch schreiben

Ins Gästebuch eintragen